v1.2w

Offizielle Turnierausschreibung

2. Wolfenbüttel Open

Dies ist die offizielle Turnierausschreibung für das Turnier "2. Wolfenbüttel Open". Das Turnier wird im Rahmen der German-Tour CHALLENGE/MAJOR gewertet.
Basisdaten
Veranstalter: Tee-Timers Disc-Golf Wolfenbüttel e.V.
Ansprechpartner/Turnierdirektor: Friedrich Richter, Tel. 05331 - 76221 (E-Mail)
Ort: Wolfenbüttel
Turnierbetrieb: 21.8. - 21.8.2010
GT-Status: C
PDGA-Status: Kein PDGA-Status
D-Rating: Wird nicht berücksichtigt.
Turnier-Website: http://www.tee-timers.de/
Turnier angemeldet: 15.11.2009
DFV-Mitgliedschaft erforderlich: Ja
Anmeldung
Anmeldebeginn: 21.6.2010
Qualifikation: Keine Qualifikation notwendig oder eigene Qualifikation durch den Turnierdirektor.
Anmeldestatus: Bitte nutzen Sie den Login, um Ihren Anmeldestatus zum Turnier einzusehen oder sich für das Turnier anzumelden.
Spielerliste: Anzeigen
Spielbetrieb
Startplätze: 72
Runden: 2 Vorrunden, 0 weitere
Bahnen/Hauptkurs: 18
Preisgeld: Ca. € 0,-
Spielformat: 2 x 18 Bahnen
Startgebühren und Divisionen
Playerspackage? Keines
Grandmaster: € 10.00 (0)
Junioren: € 10.00 (0)
Legend: € 10.00 (0)
Masters: € 10.00 (0)
Open: € 10.00 (0)
Senior Grandmaster: € 10.00 (0)
Damen: € 10.00 (0)
Wildcards:   (72)
(Startplätze in Klammern.)

Weitere Informationen Eine kostengünstige Übernachtung steht mit dem Jugendgästehaus "Am Seeliger - Park 1" zur Verfügung.
Erwachsene im EZ /ÜF 26,50 €
Erwachsene im DZ /ÜF 22,00 €
Erwachsene im Mehrbettz. /ÜF 17,00 €
Kontakt:www.jgh.wf-net.de Email: jgh-wf@arcor.de
Bei Reservierung auf die Teilnahme am Turnier hinweisen, da sonst andere Preise gelten.
Ergebnisse Vollständige Ergebnisse aufrufen

DivisionSpielerPreisgeld €*Sieger
Grandmaster 4 0.00 1. Wiegand, Thomas
2. Erdmann, William
Junioren 6 0.00 1. Götz von Olenhusen, Alexander
2. Voglmeyer, Jason
Masters 9 0.00 1. Braun, George
2. Lückemeyer, Jan + Möllemann, Olli
Open 43 0.00 1. Lizotte, Simon
2. Koch , Markus
Senior Grandmaster 4 0.00 1. Schneider, Viro
2. Specht, Ulrich
Gesamt 66 0.00
* Das Preisgeld bezieht sich auf das insgesamt in jeder Division ausgeschüttete Preisgeld.