v1.2w

Turnierausschreibung

3. Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft

Dieses Turnier ist nicht Teil der German-Tour. Alle Angaben ohne Gewähr.
Basisdaten
Ort: Beckum (GPS: 51.762691 8.061595)
Turnierbetrieb: 10.9. - 10.9.2017
Turnier-Website: http://www.frisbee-nrw.de/2017/07/15/3-westdeutsche-discgolf-meisterschaft-2017/
D-Rating: Wird nicht berücksichtigt.
Turnier aufgenommen: 15.7.2017
Weitere Informationen Am Samstag, dem 9. September, wird im Beckumer Phoenix-Aktivpark die WT17#09 ausgetragen. Am Sonntag (10. September) steht dann die Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft 2017 auf 18 Bahnen, darunter die zwölf WT-Bahnen vom Vortag, in Beckum an. Während am Samstag das WT-Turnier vom TV Beckum ausgerichtet wird, ist der Landesverband (TD´s: Christian Morisse, Werner Szybalski, Franz Schröer) Ausrichter der Westdeutschen Meisterschaft.

Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler der Mitglieder von Frisbee NRW sowie die in Nordrhein-Westfalen lebenden DFV-Mitglieder. Gewertet wird in Altersklassen getrennt nach weiblichen und männlichen Spielern, wobei Titel – anders als noch 2016 – nur vergeben werden, wenn drei Starterinnen beziehungsweise Starter am Sonntagmorgen auf die erste Runde gehen. Kommen Divisionen nicht zu Stande, werden die Angemeldeten der nächsten passenden Altersklasse zugeordnet.

Gespielt wird ab 9 Uhr (Playersmeeting 8.30 Uhr / Anmeldung: 8 Uhr) mit Kanonenstart auf den unten im Plan verzeichneten 18 Bahnen. Beim Gleichstand von zwei oder mehr Führenden in einer Division nach 36 Bahnen wird ein Stechen (Sudden Death) über die Bahnen 1, 2 und 9 ausgetragen. Ist dann noch keine Entscheidung gefallen, wird auf der Bahn 1 durch CtP entschieden. Das Turnierbüro befindet sich am Kiosk.

Die Startgebühr beträgt 12 Euro beziehungsweise 5 Euro für Jugendliche. Es können bis zu 72 Discgolfer starten.

Sind diese Angaben nicht aktuell oder fehlerhaft? Bitte dieses Formular mit den korrekten Daten ausfüllen. - Der gesamte Turniereintrag wird ersetzt: Turnier anmelden