v1.2w

Offizielle Turnierausschreibung

Albuch Classic

Dies ist die offizielle Turnierausschreibung für das Turnier "Albuch Classic". Das Turnier wird im Rahmen der German-Tour CHALLENGE/MAJOR gewertet.
Basisdaten
Veranstalter: Sportclub Albuch e.V.
Ansprechpartner/Turnierdirektor: Dennis Stampfer, Tel. (+49) (0) 171 944 2754 (E-Mail)
Ort: Söhnstetten
Turnierbetrieb: 27.8. - 28.8.2011
GT-Status: M
PDGA-Status: C-Tier
D-Rating: Wird berücksichtigt
Turnier-Website: http://www.wsca.de/discgolf/albuchclassic
Turnier angemeldet: 30.1.2011
DFV-Mitgliedschaft erforderlich: Nein
Anmeldung
Anmeldebeginn: 1.1.1970
Anmeldestatus: Bitte nutzen Sie den Login, um Ihren Anmeldestatus zum Turnier einzusehen oder sich für das Turnier anzumelden.
Spielerliste: Anzeigen
Spielbetrieb
Startplätze: 72
Runden: 3 Vorrunden, 2 weitere
Bahnen/Hauptkurs: 18
Preisgeld: Ca. € 1500,-
Spielformat: 3 Vorrunden für alle Teilnehmer, Halbfinale Open/Finale Andere und Finale Open
Startgebühren und Divisionen
Playerspackage? Keines
Grandmaster: € 30.00 (2)
Junioren: € 15.00 (4)
Legend: € 30.00 (1)
Masters: € 30.00 (7)
Open: € 30.00 (32)
Senior Grandmaster: € 30.00 (1)
Damen: € 30.00 (5)
Wildcards:   (20)
(Startplätze in Klammern.)

Weitere Informationen Die Teilnahme ist nur bei Anmeldung über GT-Online möglich sowie nach vorab bezahlter Startgebühr.
Informationen zur Bezahlung der Startgebühren erhalten die Spieler bei der Anmeldung. Weitere Informationen auf der Website.


Participating requires prior registration via GT-Online and payment through wire transfer.
Players will receive payment information after registering for the tournament. More information is available on the tournament website.
Ergebnisse Vollständige Ergebnisse aufrufen

DivisionSpielerPreisgeld €*Sieger
Grandmaster 6 135.00 1. Tkocz, Ewald
2. Henseler, Lothar
Junioren 6 0.00 1. Rippel, Sven
2. Konsorr, Kevin
Masters 16 360.00 1. Buchholz, Frank
2. Taube, Jürgen
Open 38 850.00 1. Plaue, Christian
2. Lizotte, Simon
Damen 6 135.00 1. Hellstern, Christine
2. Wrobel, Nora
Gesamt 72 1,480.00
* Das Preisgeld bezieht sich auf das insgesamt in jeder Division ausgeschüttete Preisgeld.